TV08 Feudingen

Corona – Update Stand 29.05.2020

Die Sache mit den Lockerungen im Vereinssport nimmt Fahrt auf und wieder werden wir in unseren Vorbereitungen von der rasanten Öffnungspolitik unserer Regierung überrollt. 

Natürlich würden wir gerne, evtl. auch mit einem provisorischen Outdoor Angebot, mit allen Abteilungen wieder in den Sport- und Trainingsbetrieb einsteigen. Doch leider gestaltet sich die Durchführung und Organisation zur Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen und Auflagen nicht ganz so einfach, wie es häufig den Eindruck erweckt und in den Medien vermittelt wird.

Vorgestern wurde die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) (In der ab dem 30. Mai 2020 gültigen Fassung) mit zugehöriger Anlage Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchVO NRW ab 30.05.2020 auf der Homepage des Landes NRW veröffentlicht.

Die aktuelle Verordnungslage ist hochdynamisch, innerhalb kürzester Zeit werden neue Regelungen, Auflagen und Maßnahmen von unseren Politikern veröffentlicht. Problem an der Sache ist: kaum haben wir uns vom gfV über die aktuelle Sachlage beraten, werden schon wieder neue Vorschriften erlassen.

Innerhalb der letzten 3 Wochen hat sich die Verordnung nun schon 3x geändert. Uns als Vereinsvorstand steht nur wenig Reaktionszeit zur Verfügung, um neue Vorschriften zu prüfen und mögliche Maßnahmen veranlassen zu können. Nichtsdestotrotz haben wir uns im gfV noch mal intensiv beraten und können euch folgende Sachlage mitteilen:

Nach wie vor sind leider die Sportstätten u. Vereinsheime, also Turnhalle incl. Gelände um die Halle, Alte Schule und Sportplatz von der Stadt Bad Laasphe gesperrt und nicht freigegeben! Obwohl die Nutzung, unter Einhaltung der entsprechenden Auflagen, eigentlich gestattet wäre. Stand heute, 29.5.2020, haben wir noch keinerlei Informationen ab wann und vor allem unter welchen Umständen die Sportstätten wieder benutzt werden können und dürfen. 

Die Auflagen zur Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs sind immer noch enorm hoch. Hierzu findet ihr entsprechendes Informationsmaterial z.B. auch auf der Homepage vom DTB: https://www.dtb.de/index.php?id=4187  Schaut dort gerne mal rein!

Der gfV wird in den nächsten Tage ein Hygienekonzept für den Gesamtverein erarbeiten und der zuständigen Behörde zur Genehmigung vorlegen 

Trotz all dieser Einschränkungen und des enormen zusätzlichen organisatorischen Aufwands freut sich der Vorstand des TV08 Feudingen auf die langsame Rückkehr in die Normalität, so dass wir hoffentlich ganz bald unserem Sport wieder in gewohnter Weise nachgehen können. Jeder Einzelne ist in der Verantwortung – haltet euch an die allgemein gültigen Regelungen, dann geht´s bestimmt schneller!

Wir wünschen ein schönes Pfingstfest und bleibt gesund!

 

Mit sportlichem Gruß

Sandra Strack-Saßmannshausen